Ausbildung von Brandschutzhelfern

Wir bilden Ihre Mitarbeiter zu Brandschutzhelfern aus.

Die Notwendigkeit zur Ausbildung von Brandschutzhelfern ergibt sich aus folgenden Rechtsvorschriften:

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG): §10 Abs. 2 „Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen“
  • Unfallverhütungsvorschrift: „Grundsätze der Prävention“ (BGV/GUV-V A1) § 22 Abs. 2 „Notfallmaßnahmen“
  • Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR): ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ Abschnitt 6.2 Brandschutzhelfer“

Unternehmen müssen Ihren Mitarbeitern nicht nur Brandschutzschulungen anbieten, sondern einen Teil von Ihnen (in der Regel sind 5 % ausreichend) zu Brandschutzhelfern ausbilden.

Brandschutzhelferausbildung

Gerne übernehmen wir diese Aufgabe für Sie.

Feuerwehrleute gesucht

Für eine Brandsicherheitswache im Raum Bochum suchen wir ab sofort Feuerwehrleute mit abgeschlossener Grundausbildung.

Die Brandsicherheitswache muss mit zwei Personen rund um die Uhr besetzt sein.

Die Schichten werden in 12 Stunden aufgeteilt, abweichende Dienstzeiten sind möglich.

Verdienst 15 € / Stunde als freier Mitarbeiter.

Kontaktaufnahme bitte per Mail an

info@grisu-brandschutz.de.

Grisu-Brandschutz UG (haftungsbeschränkt)

Bergstr. 115
44791 Bochum


E-Mail: info@grisu-brandschutz.de
Tel.: +49 (0)234 5194800
Fax.: +49 (0)234 5198300