Brandsicherheitswachen nach § 41 VStättVO

- professionell und zuverlässig -

BSW Hochschulball

Bei Veranstaltungen mit erhöhter Brandgefahr oder einer Szenenfläche von mehr als 200 qm hat der Betreiber eine Brandsicherheitswache einzurichten.

Die Brandsicherheitswache kann kostenpflichtig seitens der Feuerwehr gestellt werden, sie kann jedoch auch durch den Betreiber gestellt werden, sofern die für den Brandschutz zuständige Dienststelle dem Betreiber bestätigt, dass er über eine ausreichende Anzahl ausgebildeter Kräfte verfügt, die die Aufgaben der Brandsicherheitswache wahrnehmen.

Wir stellen Ihnen gerne ausgebildete Feuerwehrleute zu Verfügung. Unsere erfahrenen Einsatzkräfte helfen Ihnen Gefahren zu erkennen, Risiken zu vermeiden und begleiten Sie während Ihrer Veranstaltung, damit diese sicher und reibungslos über die Bühne gehen kann.

Feuerwehrleute gesucht

Für eine Brandsicherheitswache im Raum Bochum suchen wir ab sofort Feuerwehrleute mit abgeschlossener Grundausbildung.

Die Brandsicherheitswache muss mit zwei Personen rund um die Uhr besetzt sein.

Die Schichten werden in 12 Stunden aufgeteilt, abweichende Dienstzeiten sind möglich.

Verdienst 15 € / Stunde als freier Mitarbeiter.

Kontaktaufnahme bitte per Mail an

info@grisu-brandschutz.de.

Grisu-Brandschutz UG (haftungsbeschränkt)

Bergstr. 115
44791 Bochum


E-Mail: info@grisu-brandschutz.de
Tel.: +49 (0)234 5194800
Fax.: +49 (0)234 5198300